Über Mich

Der Grund warum ich diesen Blog gestartet habe ist zwar einfach aber doch ein wenig schwierig zu erklären. In solch einer Situation ist es wohl am besten Schritt für Schritt vorzugehen:

1. Der Name: Pauline ist meine Tochter, die nun auch schon 2,5 Jahre alt ist. Pünktchen in Anlehnung an den Kinderbuchklassiker von Erich Kästner und außerweil, weil ich Punkte an sich, als Muster, sehr schön finde.

2. Der Beweggrund: Trotz eines abgeschlossenen Universitätsstudiums, meiner 32 Jahre und, das ist zwar nun keine Erklärung wird aber von weisen Menschen immer wieder angeführt: „trotz Kindes“ kann ich mich noch immer nicht recht entscheiden, welchen beruflichen Weg ich einschlagen möchte. Auf meine etwas vage Antwort, auf die x-mal gestellte Frage: „Na, was willst Du denn jetzt endlich machen“, kommt meine kryptische Antwort: „Etwas Redaktionelles würde mir gut gefallen.“ Und von diesem Ziel möchte ich mich nicht abbringen lassen und „etwas Redaktionelles“ nun mit meinem eigenen Blog schaffen.

3. Die Zielsetzung: Dieser Punkt ist sicherlich der schwierigste darzustellen, denn was unterscheidet meinen Blog von all den anderen. Warum soll gerade meiner einer sein, den es sich lohnt zu lesen? Inhaltlich möchte ich mich auf das beschränken, was mich interessiert und worin ich am besten Bescheid weiß. Was kann das sein? Klatsch und Tratsch natürlich, der Alltag mit trotzigem Kleinkind, der alltägliche Alltag mit dem Partner ebenso wie der Alltag als Akademikerin, die sich ihren beruflichen Weg bahnt, bahnen wird bzw. bahnen muss.

Auf einen interessanten, abwechslungsreichen und spannenden Blog, Tag und ein neues Abenteuer!

3 thoughts on “Über Mich

  1. Hallöchen,

    mir gefällt dieser Blog bis jetzt wirklich gut und ich werde gerne wieder kommen für neue Beiträge.

    Ich denke alles passiert zu seiner Zeit und je mehr Du Dich ausprobierst und Dir die Zeit nimmst, umso eher wird sich ein Weg öffnen. Bis dahin wird die Kleine Dich bestimmt mächtig auf Trab halten 🙂

    Liebe Grüße

    • Servus,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! Du hast vollkommen Recht, dass alles seine Zeit braucht. Bis dahin, beschäftige ich mich mit meinem Blog, Pauline und dem Rest der Welt! 😉
      Ganz liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s